Die Medienanstalten koordinieren grundsätzliche und länderübergreifende Aufgaben, wie Zulassung, Kontrolle und Entwicklung des privaten Rundfunks in Deutschland.

Der Vorsitz liegt zur Zeit bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Das Büro des Vorsitzenden und die Gemeinsame Geschäftsstelle der Medienanstalten befinden sich in Berlin.

Aktuelle Meldungen

KEK-Pressemitteilung 09/2017; Ergebnisse 229. Sitzung der KEK

11.07.2017 | KEK

Zulassung Eurosport1, Eurosport2 und Eurosport2 xtra HD / Zulassung TIMM-TV / Beteiligungsveränderung Turner Broadcasting System Deutschland GmbH / Beteiligungsveränderung The History Channel...mehr


die medienanstalten-Pressemitteilung 11/2017; Zur Bedeutung von Medieninhalten und deren Verbreitung – neues Medienanstalten-Jahrbuch erschienen

07.07.2017 | die medienanstalten

Zahl lokaler TV-Programme rückläufig, Angebot des privaten Rundfunks in Deutschland steigt aber weitermehr


KJM-Pressemitteilung 9/2017; Hass, Gewalt und Missbrauch im Netz: jugendschutz.net erreicht immer häufiger die Löschung

30.06.2017 | KJM

Onlineinhalte werden drastischer und verbreiten sich immer schneller – Prävention und schnelle Intervention nötig, um Jugendlichen unbeschwerte Internetnutzung zu ermöglichen – Jahresbericht von...mehr


DLM-Pressemitteilung 09/2017; Mehr Transparenz durch #Werbung: DLM veröffentlicht aktualisierte FAQs zur Werbekennzeichnung auf YouTube & Co

28.06.2017 | DLM

Wer auf YouTube, Instagram oder Twitter Werbung macht, der sollte dazu stehen – das ist nicht nur Recht und Gesetz, sondern auch die Überzeugung der meisten YouTuber. Sie wollen nicht wegen...mehr


KJM-Pressemitteilung 08/2017; Wir brauchen digitale Empathie und mehr Courage

23.06.2017 | KJM

Tagung von EKD und KJM zur Suche nach einer sozialen Kultur im Digitalenmehr


Veranstaltungsrückblicke

DLM-Symposium 2017

am 23. März 2017 mehr

Ganz meine Meinung? Politische Meinungsbildung in sozialen Netzwerken

am 8. März 2017 mehr