Presse

KEK-Pressemitteilung 1/2016; Ergebnisse 214. Sitzung der KEK

12.01.2016 | KEK

Zulassung ran FIGHTING / Zulassung DOPPIO TV / Zulassung GoldStar TV / Zulassung Romance TVmehr


KJM-Pressemitteilung 21/2015; KJM bewertet weiteres Konzept zur Altersverifikation positiv

18.12.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat das System „POSTID“ der Deutsche Post AG als eine weitere Lösung zur Altersverifikation (AVS-Konzept) für geschlossene Benutzergruppen in Telemedien positiv bewertet.mehr


KJM-Pressemitteilung 20/2015; NLM-Direktor Fischer zum neuen Vorsitzenden der KJM gewählt

16.12.2015 | KJM

Vorsitzwechsel bei der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM): Das Gremium hat in seiner heutigen Sitzung Andreas Fischer, den Direktor der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) und bisherigen ersten stellvertretenden...mehr


DLM-Pressemitteilung 14/2015; Entscheidungen der DLM: neue Studie zur Meinungsbildung; Regionalfensteranalyse

15.12.2015 | DLM

Die Direktorenkonferenz der Medienanstalten (DLM) hat in ihrer Sitzung in Bremen am 15. Dezember 2015 folgende Beschlüsse gefasst.mehr


ZAK-Pressemitteilung 13/2015; Zulassungen: Beschlüsse der Medienanstalten

15.12.2015 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat in ihrer Sitzung in Bremen am 15. Dezember 2015 neuen Zulassungen zugestimmt.mehr


KEK-Pressemitteilung 13/2015; Ergebnisse 213. Sitzung der KEK

08.12.2015 | KEK

RTL-Regionalfensterprogramm für den Rhein-Neckar-Raum / Benehmensherstellungmehr


KJM-Pressemitteilung 19/2015; KJM fordert mehr internationale Zusammenarbeit bei International Round Table in Seoul

04.12.2015 | KJM

Eine verstärkte internationale Zusammenarbeit hinsichtlich der Verfolgung von Kinderpornografie und Posendarstellungen im Netz hat Thomas Langheinrich, Mitglied der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) und Präsident der...mehr


ZAK-Pressemitteilung 12/2015; Zulassungen: Beschlüsse der Medienanstalten

17.11.2015 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat in ihrer Sitzung in Hannover am 17. November 2015 einer neuen Zulassung sowie Zulassungsverlängerungen zugestimmt. Außerdem fasste sie Beschlüsse zu...mehr


DLM-PM 13/2015; ZDF löst Bild-Zeitung als meinungsmächtigstes Medienangebot ab. Launch von www.medienkonvergenzmonitor.de

16.11.2015 | DLM

Fernseh- und Printunternehmen dominieren weiterhin den Meinungsmarkt, Intermediäre bestimmen jedoch zunehmend die informierende Mediennutzung mehr


KJM-Pressemitteilung 18/2015; Jugendmedienschutz im Praxis-Check: Zukunftsorientierte Regulierung gefordert

13.11.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat in ihrer Veranstaltung „KJM im Dialog“ vom 11.11.2015 in der Niedersächsischen Landesvertretung in Berlin die aktuellen und geplanten Neuregelungen im Jugendmedienschutz auf den...mehr


KEK-Pressemitteilung 12/2015; Ergebnisse 212. Sitzung der KEK

10.11.2015 | KEK

Zulassung Sky Atlantic+1 HD und Beteiligungsveränderung Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG / Zulassung Latizón TV / Ausschreibungen von Drittsendezeiten bei SAT.1mehr


KJM-Pressemitteilung 17/2015; KJM prüft erneut “Germany’s Next Top Model”: Kein Jugendschutz-Verstoß festgestellt

03.11.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat sich erneut mit der TV-Sendung „Germany’s Next Top Model“ befasst.mehr


KEK-Pressemitteilung 11/2015; KEK-Symposium

29.10.2015 | KEK

KEK-Symposium: Experten diskutieren Zukunft der Mediennutzung und des Medienkonzentrationsrechtsmehr


DLM-Pressemitteilung 12/2015; Studie favorisiert DAB+ zur digitalen terrestrischen Verbreitung des lokalen/regionalen Hörfunks

26.10.2015 | DLM

Bei der Digitalisierung der Hörfunkverbreitung spielt die Terrestrik eine entscheidende Rolle. Im Blick auf die digitale terrestrische Verbreitung bundesweiter und landesweiter Hörfunkangebote ist die technische Systemfrage...mehr


KJM-Pressemitteilung 16/2015; Smarte Endgeräte brauchen smarte Regulierung

22.10.2015 | KJM

In Zeiten von Medienkonvergenz und Digitalisierung verschwimmen die Grenzen zwischen klassischen linearen Rundfunkangeboten und dem Internet immer mehr. Endgeräte wie Smart-TVs stellen den Jugendmedienschutz vor große...mehr


DLM-Pressemitteilung 11/2015; Was ist zu beachten bei Werbung in YouTube-Videos? Medienanstalten stellen FAQ-Liste vor

20.10.2015 | DLM

Wie müssen Produkte in selbstproduzierten Videos gekennzeichnet werden? Und warum überhaupt? Was muss ich als „YouTube-Star“ beachten, wenn mir ein Unternehmen Geld anbietet, damit ich sein Produkt bewerbe? Was ist mit sog....mehr


ZAK-Pressemitteilung 11/2015; Zulassungen; Verstöße gegen Werberegelungen: Beschlüsse der Medienanstalten

20.10.2015 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat in ihrer Sitzung in München am 20. Oktober 2015 eine neue Zulassung und eine Zulassungsverlängerung beschlossen sowie über Verstöße gegen Werberegelungen...mehr


KEK-Pressemitteilung 10/2015; Ergebnisse 211. Sitzung der KEK

14.10.2015 | KEK

Zulassung Junior / Zulassung CLASSICA / Zulassung MUXX.tv / Zulassung Nasch Kinomir und Telebom / Zulassung DAF / Beteiligungsveränderung Your Family Entertainment AG / Beteiligungsveränderung Itep Pictures GmbH /...mehr


KJM-Pressemitteilung 15/2015; KJM bewertet weiteres Konzept zur Altersverifikation positiv

12.10.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat das System „insic AVS InJuVers“ der insic GmbH als eine weitere Lösung zur Altersverifikation (AVS-Konzept) für geschlossene Benutzergruppen in Telemedien positiv bewertet.mehr


KJM-Pressemitteilung 14/2015; Rechtsextremismus online: Hass gegen Fremde alltägliche Realität

29.09.2015 | KJM

Neonazistische Parolen mit großer Reichweite | gezielte Ansprache von Jugendlichen | Hassbotschaften ahnden und Jugendliche für die Auseinandersetzung stärkenmehr


DLM-Pressemitteilung 10/2015; Neue Studie zur Bedeutung von digitalen Angeboten für die Meinungsbildung

15.09.2015 | DLM

Die Medienanstalten schreiben eine „Studie zur Relevanz einzelner Medienangebote und digitaler Dienste für die Meinungsbildung“ aus. Ziel der Studie soll sein, den Einfluss digitaler Dienste auf das Mediennutzungsverhalten und...mehr


ZAK-Pressemitteilung 10/2015; Plattformregulierung: Prüfung der Sendersortierung von Tele Columbus und PrimaCom

15.09.2015 | ZAK

Die Sendersortierung in den Kabelangeboten der Tele Columbus AG und der PrimaCom Berlin GmbH entspricht nach Ansicht der Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) nicht den medienrechtlichen Anforderungen....mehr


ZAK-Pressemitteilung 09/2015; Zulassungen: Beschlüsse der Medienanstalten

15.09.2015 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat in ihrer Sitzung in Norderstedt am 15. September 2015 Zulassungen und Zulassungsverlängerungen für verschiedene Veranstalter bestätigt. Im Einzelnen sind...mehr


KEK-Pressemitteilung 09/2015; Ergebnisse 210. Sitzung der KEK

08.09.2015 | KEK

Zulassung rocketbeans.tv / Drittsendezeiten bei RTL Television/Beteiligungsveränderung/DCTP Entwicklungsgesellschaft für TV-Programm mbH / Beteiligungsveränderung DOSB New Media GmbHmehr


KJM-Pressemitteilung 13/2015; Fremdenfeindliche Hetze in sozialen Netzwerken: Verstöße werden konsequent geahndet

07.09.2015 | KJM

Der stetig steigende Flüchtlingsstrom aus dem Nahen Osten, der Deutschland in den letzten Wochen erreicht hat, schlägt sich im Internet in einer steigenden Zahl von rechtsradikalen und ausländerfeindlichen Beiträgen in sozialen...mehr


KEK-Pressemitteilung 08/2015; 17. Jahresbericht der KEK

26.08.2015 | KEK

17. Jahresbericht der KEK: Konvergenz erfordert neue Konzepte der Vielfaltsicherung mehr


KJM-Pressemitteilung 12/2015; Rundfunk- und Telemedien-Prüffälle der KJM im ersten Halbjahr 2015

20.08.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat im ersten Halbjahr 2015 insgesamt 32 Verstöße gegen die Bestimmungen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) festgestellt. Neun davon kommen aus dem Rundfunk-, 23 aus dem...mehr


KEK-Pressemitteilung 07/2015; Entscheidungen der KEK

24.07.2015 | KEK

Zulassung ClipMyHorse.TV / Beteiligungsveränderung tv.gusto GmbH mehr


KJM-Pressemitteilung 11/2015; KJM bewertet weitere Lösung zur Altersverifikation für geschlossene Benutzergruppen im Internet positiv

16.07.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat eine weitere Lösung zur Altersverifikation (AVS-Teilmodul) für geschlossene Benutzergruppen in Telemedien positiv bewertet. Es handelt sich dabei um das Modul „arvato...mehr


KJM-Pressemitteilung 10/2015; KJM bewertet zwei weitere Lösungen zur Altersverifikation für geschlossene Benutzergruppen im Internet positiv

29.06.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat zwei weitere Lösungen zur Altersverifikation (AVS-Teilmodul) für geschlossene Benutzergruppen in Telemedien positiv bewertet. Es handelt sich dabei um die Module „IDnow Video-Ident“...mehr


ZAK-Pressemitteilung 08/2015; Abschalttermin für analoges Kabelfernsehen: Medienanstalten übernehmen Moderation

24.06.2015 | ZAK

Die Medienanstalten übernehmen die Moderation zur Herbeiführung eines gemeinsamen bundesweiten Abschalttermins für das analoge Kabelfernsehen. Nachdem auf der ANGA COM vor zwei Wochen in Köln das Jahr 2018 als möglicher...mehr


ZAK-Pressemitteilung 07/2015; ZAK prüft Konditionen von Einspeiseverträgen

24.06.2015 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat sich in ihrer 69. Sitzung in Saarbrücken am 23. Juni 2015 mit den Einspeisekonditionen der Plattformbetreiber für Rundfunkangebote befasst.mehr


ZAK-Pressemitteilung 06/2015; ZAK trifft grundlegende Entscheidungen zur Plattformregulierung

24.06.2015 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat sich in ihrer 69. Sitzung in Saarbrücken am 23. Juni 2015 mit einigen grundlegenden Fragen der Plattformregulierung befasst.mehr


ZAK-Pressemitteilung 05/2015; Zulassungen und Beanstandungen

23.06.2015 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat in ihrer 69. Sitzung in Saarbrücken am 23. Juni 2015 verschiedenen Veranstaltern Zulassungen und Zulassungsverlängerungen erteilt. Im Einzelnen sind dies:mehr


KEK-Pressemitteilung 06/2015; Ergebnisse 209. Sitzung der KEK

09.06.2015 | KEK

Beteiligungsveränderung Silverline Television AGmehr


KJM-Pressemitteilung 09/2015; Moderner Jugendmedienschutz braucht praxistaugliche Regelungen: KJM stellt ihren sechsten Tätigkeitsbericht vor

22.05.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat in Berlin ihren sechsten Bericht zum Jugendschutz im Rundfunk und in Telemedien vorgestellt, der den Zeitraum von März 2013 bis Februar 2015 umfasst. Angesichts der aktuellen...mehr


KJM-Pressemitteilung 08/2015; KJM im Dialog: Gesamtstrategie gegen Gewaltdarstellungen im Netz gefordert

21.05.2015 | KJM

Ob Enthauptungsvideos des IS zu Propagandazwecken, drastische Bilder aus Krisengebieten in der Berichterstattung oder privat gefilmte Gewaltexzesse: Kinder und Jugendliche kommen im Internet leichter denn je mit verstörenden...mehr


KJM-Pressemitteilung 07/2015; Hungern, Ritzen, Suizid: Kinder im Netz zu Selbstgefährdung animiert

13.05.2015 | KJM

Schon Neunjährige betroffen, Plattformbetreiber müssen besser vorsorgen, Jahresbericht von jugendschutz.net vorgestelltmehr


KEK-Pressemitteilung 05/2015; Ergebnisse der 208. Sitzung der KEK

12.05.2015 | KEK

Zulassung YUN!Q / Zulassung Türkshow mehr


DLM-Pressemitteilung 08/2015; "Lokale Inhalte fördern, Vielfalt stärken" – Medienanstalten bieten Moderatorenrolle an

06.05.2015 | DLM

Die Medienanstalten haben sich erneut für die Stärkung vor allem lokaler und regionaler Medien und -inhalte ausgesprochen und mit Blick auf die geplante Umstellung von analoger UKW-Technik auf das digitale Radio (DAB+) angemahnt, mehr


DLM-Pressemitteilung 07/2015; TV-Programmangebot für Hörgeschädigte: DLM-Vorsitzender Jürgen Brautmeier begrüßt RTL-Ankündigung für mehr Barrierefreiheit

05.05.2015 | DLM

Der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Medienanstalten (DLM), Dr. Jürgen Brautmeier, hat sich anerkennend über das neue TV-Programmangebot für hörgeschädigte Menschen in Programmen der RTL-Mediengruppe geäußert.Die...mehr


KJM-Pressemitteilung 06/2015; KJM bewertet zwei weitere Lösungen zur Altersverifikation für geschlossene Benutzergruppen im Internet positiv

22.04.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat in ihrer Sitzung am 15. April 2015 zwei weitere Lösungen zur Altersverifikation (AVS-Teilmodul) für geschlossene Benutzergruppen in Telemedien positiv bewertet. Es handelt sich...mehr


KEK-Pressemitteilung 04/2015; Ergebnisse 207. Sitzung der KEK

14.04.2015 | KEK

Zulassung SAT.1 emotions, ProSieben FUN, kabel eins CLASSICS, ProSiebenSat.1 Welt / Zulassung Fox Channel / Zulassung Discovery Channel / Zulassung ClipMyHorse / Zulassung N24 / Zulassung Donnerstag Abend / Zulassung Nickelodeon...mehr


KJM-Pressemitteilung 05/2015; Wechsel in der Bereichsleitung Jugendmedienschutz

01.04.2015 | KJM

Von April 2013 bis April 2015 leitete Birgit Braml den Bereich Jugendmedienschutz in der Gemeinsamen Geschäftsstelle der Medienanstalten in Berlin. Ab April übernimmt diese Aufgabe Isabell Rausch-Jarolimek.mehr


DLM-Pressemitteilung 06/2015; Künftige Medienordnung: Brautmeier begrüßt Einigungswillen von Bund und Ländern

20.03.2015 | DLM

Dr. Jürgen Brautmeier, der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Medienanstalten (DLM), hat den Einigungswillen von Bund und Ländern mit Blick auf die künftige Medienordnung begrüßt.mehr


DLM-Pressemitteilung 05/2015; Neuer DLM-Medienkonvergenzmonitor vorgestellt: Private TV-Sendergruppen verlieren an Meinungsmacht

19.03.2015 | DLM

Der Einfluss der großen privaten Fernsehsender auf die Meinungsbildung in Deutschland nimmt ab. In der zweiten Jahreshälfte 2014 erreichten die Medienangebote des RTL-Mutterkonzerns Bertelsmann zusammen nur mehr einen Anteil am...mehr


DLM-Pressemitteilung 04/2015; DLM-Symposium 2015 eröffnet: Brautmeier, Oettinger und Grütters zu Fragen der Medienordnung

19.03.2015 | DLM

Fragen der modernen Rundfunk- und Medienregulierung stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Symposiums der Landesmedienanstalten. Zum Auftakt der Tagung sagte der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Medienanstalten (DLM), Dr....mehr


ZAK-Pressemitteilung 04/2015; Lizenzverlängerungen und Beanstandungen

17.03.2015 | ZAK

LizenzverlängerungenDie Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten hat in ihrer Sitzung am 17. März 2015 auch folgende Lizenzverlängerungen beschlossen:Sport 1Die Zulassung für die Sport1 GmbH („Sport 1“)...mehr


ZAK-Pressemitteilung 03/2015; DVB-T2-Plattformbetrieb: Media Broadcast erhält Übertragungskapazitäten

17.03.2015 | ZAK

Brautmeier: „Wichtiger Schritt für neuen digitalen Terrestrik-Standard in HD-Qualität“Den Zuschlag für die digitale terrestrische Verbreitung privater Rundfunkangebote im DVB-T2-Standard erhält die Media Broadcast GmbH. Diese...mehr


KJM-Pressemitteilung 04/2015; KJM erkennt zwei weitere Jugendschutzprogramme unter Auflagen an

16.03.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat in ihrer Sitzung am 11.03.2015 zwei weitere Jugendschutzprogramme unter Auflagen anerkannt. Das auf einem WLAN‐Router aufsetzende Jugendschutzprogramm SURF SITTER Plug & Play der...mehr


KEK-Pressemitteilung 03/2015; Ergebnisse 206. Sitzung der KEK

10.03.2015 | KEK

Zulassung Sky Krimi, Sky Fanzone, Sky Sport HD 1, Sky Sport HD 2 / Beteiligungsveränderung Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG / Zulassung SPORT1 / Beteiligungsveränderung Sport1 GmbH / Zulassung souvenirs from earth /...mehr


DLM-Pressemitteilung 03/2015; Neuer DLM-Medienkonvergenzmonitor: Aktuelles zu Medienmacht und Medienvielfalt beim DLM-Symposium am 19. März

05.03.2015 | DLM

Zum ersten Mal wird der neue DLM-Medienkonvergenzmonitor der Öffentlichkeit präsentiert: Beim DLM-Symposium am 19. März in Berlin gibt es aktuelle Ergebnisse zu Meinungsbildungsrelevanz und Beteiligungsstrukturen in der...mehr


DLM-Pressemitteilung 02/2015; EU-Kommissar Oettinger eröffnet DLM-Symposium am 19. März

27.02.2015 | DLM

Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, wird das diesjährige DLM-Symposium mit einer Keynote eröffnen. Zum Auftakt wird er darüber sprechen, was aus europäischer Perspektive notwendig ist, um...mehr


DLM-Pressemitteilung 01/2015; Moderne Regulierung schaffen, Medienzukunft gestalten – DLM-Symposium am 19. März – Keynote von Staatsministerin Monika Grütters

13.02.2015 | DLM

Beim DLM-Symposium am 19. März 2015 geht es um moderne Rundfunkregulierung. Zum Auftakt wird die Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters MdB, eine Keynote halten.mehr


KJM-Pressemitteilung 03/2015; Rundfunk- und Telemedien-Prüffälle der KJM im zweiten Halbjahr 2014

12.02.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat im zweiten Halbjahr 2014 insgesamt 50 Verstöße gegen die Bestimmungen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) festgestellt. 18 davon kommen aus dem Rundfunk-, 32 aus dem...mehr


KEK-Pressemitteilung 02/2015; KEK spricht sich für medienübergreifende Vielfaltsicherung aus

10.02.2015 | KEK

5. Konzentrationsbericht: KEK spricht sich für medienübergreifende Vielfaltsicherung ausmehr


KJM-Pressemitteilung 02/2015; KJM bewertet weitere Lösung zur Altersverifikation für geschlossene Benutzergruppen im Internet positiv

05.02.2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat in ihrer Sitzung am 28. Januar 2015 eine weitere Lösung zur Altersverifikation (AVS-Teilmodul) für geschlossene Benutzergruppen in Telemedien positiv bewertet. Es handelt sich dabei...mehr


ZAK-Pressemitteilung 02/2015; Media Broadcast bewirbt sich für DVB-T2-Plattformbetrieb

30.01.2015 | ZAK

Auf die Ausschreibung der ZAK für den künftigen Plattformbetreiber für DVB-T2 hat sich Media Broadcast GmbH beworben. Die Frist für die Abgabe der Bewerbungen bei der insoweit zuständigen Niedersächsischen Landesmedienanstalt...mehr


KJM-Pressemitteilung 01/2015; Jugendschutzfilter halten nicht Schritt mit der Internetentwicklung – KJM fordert größere Anstrengungen beim technischen Jugendschutz

30.01.2015 | KJM

Stagnation lautet das Fazit des aktuellen Filtertests, den jugendschutz.net zum neunten Mal im Auftrag der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) durchführte und in den auch anerkannte Jugendschutzprogramme einbezogen waren. Die...mehr


ZAK-Pressemitteilung 01/2015; Medienanstalten treffen Zulassungsentscheidungen

27.01.2015 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten hat in ihrer Sitzung vom 27. Januar 2015 in Düsseldorf verschiedenen Veranstaltern Zulassungen und Zulassungsverlängerungen erteilt. Im Einzelnen sind dies:Zulassungen...mehr


KEK-Pressemitteilung 01/2015; Ergebnisse 204. Sitzung der KEK

13.01.2015 | KEK

Zulassung Newtopia Livestream / Zulassung Klinik Info Kanal (KiK) / Zulassung E! Entertainment / Zulassung Dügün TV / Zulassung Super RTL / Beteiligungsveränderung Motor Presse TV GmbHmehr


DLM-Pressemitteilung 10/2014; ProSieben darf regionale Werbespots schalten – Brautmeier: Verwunderung über Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts

18.12.2014 | DLM

Der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten, Dr. Jürgen Brautmeier, hat Verwunderung über das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 17. Dezember in Leipzig zur Auseinanderschaltung der Werbung in...mehr


ZAK-Pressemitteilung 13/2014; Medienanstalten treffen Zulassungs- und Aufsichtsentscheidungen

16.12.2014 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten hat in ihrer Sitzung vom 16. Dezember 2014 in Berlin verschiedenen Veranstaltern Zulassungen erteilt. Im Einzelnen sind dies:„Radio HCJB Deutschland“ und „HCJB Bibel...mehr


KJM-Pressemitteilung 10/2014; KJM bewertet drei weitere Lösungen zur Altersverifikation für geschlossene Benutzergruppen im Internet positiv

16.12.2014 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat in ihrer Sitzung am 10. Dezember 2014 drei weitere Lösungen zur Altersverifikation (AVS-Teilmodule) für geschlossene Benutzergruppen in Telemedien positiv bewertet. Es handelt sich...mehr


KEK-Pressemitteilung 10/2014; Ergebnisse 203. Sitzung der KEK

09.12.2014 | KEK

Zulassung Fix & Foxi / Zulassung MTV / Benehmensherstellung Sat.1 Norddeutschland GmbH / Benehmensherstellung WestCom Medien GmbHmehr


ZAK-Pressemitteilung 12/2014; Digitales Antennenfernsehen in HD-Qualität: Medienanstalten schreiben Kapazitäten für bundesweiten Plattformbetrieb aus

18.11.2014 | ZAK

Digitales Antennenfernsehen soll künftig in HD-Qualität (High Definition) mög-lich sein und durch eine größere Anzahl von Programmen die Attraktivität der Terrestrik als TV-Verbreitungsweg neben Kabel, Satellit und IP-TV...mehr


ZAK-Pressemitteilung 11/2014; Medienanstalten treffen Zulassungs- und Aufsichtsentscheidungen

18.11.2014 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten hat in ihrer Sitzung in Halle verschiedenen Veranstaltern Zulassungen erteilt und weitere Aufsichtsentscheidungen getroffen. mehr


ZAK-Pressemitteilung 10/2014; Medienanstalten stellten Diskriminierung und unzulässigen Rabatt bei den Kabelentgelten fest

18.11.2014 | ZAK

Die ZAK hatte am 17.09.2013 festgestellt, dass Kabel Deutschland ARD und ZDF Rabatte auf Einspeiseentgelte eingeräumt hatte, die N24 nicht angeboten wurden. Ein Rabatt war darüber hinaus medienrechtlich unzulässig. Nachdem sich...mehr


KJM-Pressemitteilung 09/2014; „KJM im Dialog“: Jugendmedienschutz ist eine globale Herausforderung

12.11.2014 | KJM

Entgrenzte Medien – Begrenzte Regulierung. Kann man Jugendmedienschutz noch national denken? Unter diesem Motto fand gestern die von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim...mehr


KEK-Pressemitteilung 09/2014; Ergebnisse 202. Sitzung der KEK

11.11.2014 | KEK

Zulassung smint.tv / Zulassung SPOX.com / Zulassung beate-uhse.tv, LUST PUR / Zulassung Da Vinci Learning, Da Vinci U / Beteiligungsveränderung Sport1 GmbH / Beteiligungsveränderung MGM Networks (Deutschland) GmbH /...mehr


KJM-Pressemitteilung 08/2014; Schützen statt sperren: Gesamtstrategie für technischen Jugendmedienschutz gefordert

23.10.2014 | KJM

Für Eltern wird es in Zeiten der weltweiten Vernetzung und Globalisierung immer schwieriger, sich mit dem auseinanderzusetzen, was ihre Kinder im Internet sehen können. Deshalb spielt der technische Jugendmedienschutz eine immer...mehr


DLM-Pressemitteilung 09/2014; Gutachten zur Konvergenz - Brautmeier: Föderalismus gestärkt; mehr Tempo bei der Umsetzung gefordert

21.10.2014 | DLM

Der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten, Dr. Jürgen Brautmeier, hat die Ergebnisse des neuen Gutachtens zum Thema „Konvergenz und die regulatorischen Folgen“ begrüßt, mehr


ZAK-Pressemitteilung 09/2014; Medienanstalten treffen Zulassungs- und Aufsichtsentscheidungen

14.10.2014 | ZAK

Die Zulassung für die Antenne Sylt GmbH zur Veranstaltung und Verbreitung des bundesweiten Hörfunkvollprogramms „Antenne Sylt“ wird für die Dauer von zwei Jahren verlängert. mehr


KEK-Pressemitteilung 08/2014; Ergebnisse 201. Sitzung der KEK

07.10.2014 | KEK

Zulassung Sportdeutschland.tv / Beteiligungsveränderung Kanal Avrupa Media GmbH / Beteiligungsveränderung FC Bayern München AGmehr


ZAK-Pressemitteilung 08/2014; Web-TV - Ab wann brauche ich eine Lizenz? Medienanstalten veröffentlichen aktualisierte Fassung der Checkliste

24.09.2014 | ZAK

Im Internet gibt es zahlreiche Videoangebote. Auch für die Anbieter ist es oft schwer einzuschätzen, ob sie bereits zulassungspflichtigen Rundfunk veranstalten...mehr


KEK-Pressemitteilung 07/2014; Neuer Vorsitzender der KEK

22.09.2014 | KEK

Prof. Dr. Ralf Müller-Terpitz neuer Vorsitzender der KEKmehr


KEK-Pressemitteilung 06/2014; Ergebnisse 200. Sitzung der KEK

16.09.2014 | KEK

Beteiligungsveränderung Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG / Beteiligungsveränderung Silverline Television AG / Beteiligungsveränderung TVM/WWTV Lizenz- und Produktions GmbH / Zulassung Beko BBL TV / Zulassung Disney Channel...mehr


DLM-Pressemitteilung 07/2014: Zulassungen bzw. Lizenzverlängerungen; Medienkonvergenzmonitor

10.09.2014 | DLM

1. Neue Zulassungen bzw. Lizenzverlängerungen Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) hat in ihrer Sitzung am 9. September 2014 in Berlin über neue Zulassungen bzw. Lizenzverlängerungen für private Hörfunk- und...mehr


KJM-Pressemitteilung 07/2014; Rundfunk- und Telemedien-Prüffälle der KJM im ersten Halbjahr 2014

18.08.2014 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat im ersten Halbjahr 2014 insgesamt 29 Verstöße gegen die Bestimmungen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) festgestellt.mehr


KEK-Pressemitteilung 05/2014; Ergebnisse 199. Sitzung der KEK

09.07.2014 | KEK

Zulassung BonGusto / Beteiligungsveränderung Mediengruppe RTL GmbH mehr


KJM-Pressemitteilung 06/2014; Entscheidung der KJM gerichtlich bestätigt: Menschenwürdeverletzung im Programm von RTL

08.07.2014 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hatte in einer Sendung der RTL-Doku-Soap „Die Super Nanny“, ausgestrahlt am 14.09.2011 um 20:15 Uhr, eine Menschenwürdeverletzung festgestellt.mehr


ZAK-Pressemitteilung 07/2014; Werbeverstöße bei Vox; Medienanstalten sprechen Beanstandung aus

24.06.2014 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat erneut Verstöße gegen Werberegelungen beanstandet, und zwar bei dem TV-Veranstalter Vox Television GmbH (Vox). In ihrer Sitzung in Erfurt am 24. Juni stellte...mehr


DLM-Pressemitteilung 06/2014: „Medienkonvergenzmonitor“ – Meinungsbildung und Vielfalt in der konvergenten Medienlandschaft

24.06.2014 | DLM

Landesmedienanstalten wollen mit neuem Projekt den Zustand und die Entwicklung der Medienlandschaft in Deutschland besser aufbereiten mehr


KEK-Pressemitteilung 04/2014; Ergebnisse 198. Sitzung der KEK

10.06.2014 | KEK

Zulassung WiWo-Lunchtalk / Beteiligungsveränderung Kinowelt Television GmbHmehr


KJM-Pressemitteilung 05/2014; Jahresbericht jugendschutz.net: #ritzen #hungern #exen – Gefährliche Netztrends verbreiten sich immer schneller

05.06.2014 | KJM

Ritzen als Sympathiebekundung für Justin Bieber, Magersucht als Lifestyle, Trinkexzesse als Internetspiel – im Social Web können gefährliche Verhaltensweisen schnell zu viralen Selbstläufern werden und Jugendliche zu riskanter...mehr


ZAK-Pressemitteilung 06/2014; Entscheidungen der ZAK vom 13. Mai 2014

13.05.2014 | ZAK

Verstoß gegen Grundsätze der Berichterstattung: Medienanstalten beanstanden „Abenteuer Leben“ auf Kabel einsDie Sendung „Abenteuer Leben“ vom 20. März 2013 auf „Kabel eins“ ist von den Medienanstalten wegen Verstöße gegen die...mehr


ZAK-Pressemitteilung 05/2014; Entscheidungen der ZAK vom 15. April 2014

15.04.2014 | ZAK

Virtuelle Produktplatzierung: Medienanstalten fassen Beschluss zu RTL2Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat erstmals eine Entscheidung über die sogenannte virtuelle Produktplatzierung in...mehr


KJM-Pressemitteilung 04/2014; „KJM im Dialog“: Vorsitzender fordert gemeinsame Initiativen für einen modernen Jugendmedienschutz

10.04.2014 | KJM

Das Internet ist grenzenlos und birgt neben vielfältigen Chancen auch das Risiko für Kinder und Jugendliche, beim Surfen auf ungeeignete Inhalte zu stoßen. Insbesondere Social Media und nutzergenerierte Plattformen stellen den...mehr


KEK-Pressemitteilung 03/2014; Ergebnisse 197. Sitzung der KEK

08.04.2014 | KEK

Zulassung Anixe HD / Zulassung Regionalfenster bei Sat.1 für Rheinland-Pfalz / Beteiligungsveränderung Sport1 GmbHmehr


KJM-Pressemitteilung 03/2014; KJM vom 25. bis 29. März 2014 auf der didacta in Stuttgart

24.03.2014 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) ist auch in diesem Jahr auf der internationalen Bildungsmesse didacta vertreten, die vom 25. bis 29. März in Stuttgart stattfindet. Sie beteiligt sich am Gemeinschaftsstand der...mehr


DLM-Pressemitteilung 05/2014; Reichweiten – Inhalte – Regulierung: Wie sich Fernsehen und Hörfunk im Internetzeitalter neu erfinden müssen

21.03.2014 | DLM

Digitale Medien lassen sich jederzeit und überall nutzen, heben klassische Gattungsgrenzen auf und stellen eine große Herausforderung für Reichweitenmessung, Inhalte-Entwicklung und Regulierung, Finanzierung und Vermarktung dar....mehr


DLM-Pressemitteilung 04/2014; DLM-Symposium zum Thema „Reichweiten – Inhalte – Regulierung“: Medienanstalten sehen lokale Medienvielfalt akut bedroht

20.03.2014 | DLM

Die Medienanstalten sehen die Medienvielfalt im lokalen Bereich durch die zum Teil dramatische wirtschaftliche Lage privater Rundfunkveranstalter gefährdet. Ohne Unterstützung für einzelne lokale und regionale Rundfunkanbieter...mehr


ZAK-Pressemitteilung 04/2014; Entscheidungen der ZAK vom 18. März 2014

18.03.2014 | ZAK

Neue Zulassung: „WiWo Lunchtalk“ (Handelsblatt GmbH) Der Handelsblatt GmbH (Sitz: Düsseldorf) wird für die Veranstaltung und die bundesweite Verbreitung des Fernsehspartenprogramms „WiWo Lunchtalk“ über das Internet die Zulassung...mehr


KEK-Pressemitteilung 02/2014; Ergebnisse 196. Sitzung der KEK

11.03.2014 | KEK

Zulassung Kinowelt TV Premium / Zulassung Nicktoons / Beteiligungsveränderung ProSiebenSat.1 Media AGmehr


DLM-Pressemitteilung 03/2014; Folgen der Konvergenz: Wie finanziert sich der private Rundfunk? DLM-Symposium am 20. März

04.03.2014 | DLM

Weltweit wurden 2013 mehr als eine Milliarde Smartphones verkauft, berichtete dpa, und in den USA entfällt auf die Nutzung von Internet und Apps auf dem Handy schon mehr Zeit als auf das Websurfen am PC, hat Nielsen...mehr


DLM-Pressemitteilung 02/2014: Präsidentin der HFF „Konrad Wolf“ eröffnet DLM-Symposium am 20. März

21.02.2014 | DLM

Susanne Stürmer, Präsidentin der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“, wird das diesjährige DLM-Symposium mit einer Keynote eröffnen.mehr


KJM-Pressemitteilung 02/2014; KJM begrüßt Diskussion um verstärkte Ahndung von Posendarstellungen

19.02.2014 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat sich in ihrer Sitzung am 19.02.2014 in Bremen mit der aktuell laufenden Debatte um Kinderpornografie beschäftigt. Sie begrüßt die Diskussion zur Überprüfung der gesetzlichen...mehr


ZAK-Pressemitteilung 02/2014; DAB+: Medienanstalten ermöglichen „Schlagerparadies“

18.02.2014 | ZAK

Der Veranstalter Regiocast Digital GmbH kann statt des Programms „90elf“ (Schwerpunkt: Bundesligaberichterstattung) ein Schlagerprogramm („Schlagerparadies“) über DAB+ ausstrahlen, und zwar für die Laufzeit der vorgelegten...mehr


Treffer 1 bis 100 von 758