Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

DLM-Pressemitteilung 05/2017; Werbung in Zeiten der Digitalisierung: Moderne Aufsicht braucht offen formulierte Gesetze

24.03.2017 | DLM

DLM-Symposium 2017 gestern in Berlin „Werbung ist tot! Es lebe die Werbung!“ Unter diesem Motto haben gestern in Berlin hochkarätige Referentinnen und Referenten vor mehr als 260 Gästen beim 12. DLM-Symposium über Leitlinien...mehr


ZAK-Pressemitteilung 09/2017; Transparenz und Kennzeichnungsgebot: ZAK entscheidet über Werbeverstöße

22.03.2017 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat in ihrer gestrigen Sitzung in Berlin über folgende Werbeverstöße im Rahmen einer Schwerpunktuntersuchung entschieden:mehr


die medienanstalten-Pressemitteilung 06/2017; Mehr Barrierefreiheit im privaten Fernsehen

22.03.2017 | die medienanstalten

Viertes Monitoring zeigt: Engagement der Medienanstalten für mediale Teilhabe von Menschen mit Behinderungen greiftmehr


die medienanstalten-Pressemitteilung 05/2017; Fake-News-Debatte: Medienanstalten empfehlen koordiniertes Vorgehen von Bund und Ländern

22.03.2017 | die medienanstalten

Die Gesamtkonferenz der Medienanstalten (GK) hat – auch vor dem Hintergrund des vergangene Woche von Bundesjustizminister Heiko Maas vorgestellten Gesetzesentwurfs – in ihrer heutigen Sitzung in Berlin das koordinierte Vorgehen...mehr


ZAK-Pressemitteilung 08/2017; Zweiter bundesweiter DAB+-Multiplex: ZAK leitet Verständigungsverfahren ein

21.03.2017 | ZAK

Vier Bewerber, ein Ziel: Nachdem sich mehrere Plattformanbieter für den zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex beworben haben, hat die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten in ihrer heutigen Sitzung in...mehr


ZAK-Pressemitteilung 07/2017; ZAK beanstandet Verbreitung des Let’s-Play-Angebots „PietSmietTV“ per Internet-Stream

21.03.2017 | ZAK

Der Twitch.tv-Kanal ist als zulassungspflichtiges Rundfunkangebot einzustufenmehr


ZAK-Pressemitteilung 06/2017; ZAK beauftragt systematisches Monitoring von Benutzeroberflächen

21.03.2017 | ZAK

Portale von Smart-TVs und Receivern haben großes Potenzial, den Zugang der Sender zum Zuschauer zu beeinflussenmehr


die medienanstalten-Pressemitteilung 04/2017; Lokal, bunt und nicht-kommerziell

20.03.2017 | die medienanstalten

Festschrift „Vom Urknall zur Vielfalt. 30 Jahre Bürgermedien in Deutschland“ erschienen mehr


KEK-Pressemitteilung 03/2017; Entscheidungen der KEK vom 15.03.2017

20.03.2017 | KEK

Zulassung eo TV HD / Zulassung SyFy / Zulassung A&E / Zulassung katholisch.de / Zulassung Khatereh / Beteiligungsveränderung Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KGmehr


DLM-Pressemitteilung 03/2017; Smart TV: Spion im Wohnzimmer oder ultimativ konvergente Werbemaschine?

16.03.2017 | DLM

DLM-Symposium am 23. März diskutiert über Smart TV aus Sicht von Werbevermarktung, Regulierung und Datenschutzmehr


KJM-Pressemitteilung 03/2017; KJM bewertet weiteres Konzept zur Altersverifikation positiv

14.03.2017 | KJM

System „CheckTech Service“ als Teillösung im Sinne des JMStV geeignetmehr


die medienanstalten-Pressemitteilung 03/2017; Politische Meinungsbildung in Zeiten von Fake News – braucht es neue Regeln?

09.03.2017 | die medienanstalten

Relevanz von Intermediären nimmt weiter zu: Diskussion über Zuständigkeiten und Verantwortungen gestern in Berlinmehr


ZAK-Pressemitteilung 05/2017; Vier Bewerber für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex

24.02.2017 | ZAK

Fristende der medienrechtlichen Ausschreibung für den zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex durch die Medienanstalten:mehr


ZAK-Pressemitteilung 04/2017; Einspeisekonditionen von Plattformbetreibern: ZAK setzt Gleichbehandlung von Anbietern durch

23.02.2017 | ZAK

Der Plattformbetreiber NetCologne darf nicht einige private Rundfunkanbieter gegen Entgelt verbreiten, während er andere private Rundfunkanbieter noch ohne Entgelt einspeist. Das hat die Kommission für Zulassung und Aufsicht...mehr


DLM-Pressemitteilung 02/2017; Zur Zukunft der Werbung – zwischen neuen Spielarten, Datenschutz und moderner Regulierung

20.02.2017 | DLM

Pilot-Geschäftsführer Christof Baron eröffnet DLM-Symposium am 23. März in Berlin mehr


KJM-Pressemitteilung 02/2017; KJM nimmt Ausstrahlung potenziell entwicklungsbeeinträchtigender Trailer ins Visier

14.02.2017 | KJM

Schwerpunktuntersuchung der Landesmedienanstalten belegt Häufung problematischer Trailer im Tagesprogrammmehr


KEK-Pressemitteilung 02/2017; Ergebnisse 225. Sitzung der KEK

14.02.2017 | KEK

Zulassung sporttotal.tv / Zulassung Daimler Audiovisuelles Programm (Arbeitstitel) / Beteiligungsveränderung Classica GmbH / Beteiligungsveränderung Turner Broadcasting System Deutschland GmbH / Reform der Richtlinie zur...mehr


ZAK-Pressemitteilung 03/2017; ZAK entscheidet über Verstöße aus Programm und Werbung

01.02.2017 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat in ihrer gestrigen Sitzung in Stuttgart über Verstöße aus Programm und Werbung entschieden:mehr


KJM-Pressemitteilung 01/2017; Prüftätigkeit der KJM im Jahr 2016: Hassbotschaften und Legal Highs Prüfschwerpunkte im Internetbereich

01.02.2017 | KJM

Hass und Hetze im Netz und Legal Highs – dies waren im Jahr 2016 zwei Themenschwerpunkte der Prüftätigkeit der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM). Im Rundfunkbereich wurde wie in den Vorjahren eine breite Vielfalt an Genres...mehr


ZAK-Pressemitteilung 02/2017; ZAK beanstandet Internet-Liveübertragung der Handball-WM 2017

31.01.2017 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Landesmedienanstalten hat in ihrer heutigen Sitzung in Stuttgart festgestellt, dass die Internet-Liveübertragung der Handball-WM der Herren durch die Deutsche Kreditbank (DKB)...mehr


DLM-Pressemitteilung 01/2017; Werbung ist tot! Es lebe die Werbung! DLM-Symposium am 23. März in Berlin

30.01.2017 | DLM

Medienanstalten laden zu Diskussion und Austausch über die Leitlinien moderner Regulierung für die Vermarktungsmodelle von morgen einmehr


ZAK-Pressemitteilung 01/2017; Übertragung der Handball-WM im Internet voraussichtlich zulassungspflichtig

10.01.2017 | ZAK

Ausstrahlung aufgrund des außergewöhnlichen Einzelfalls geduldet – Die geplante Übertragung der Handball-WM auf einem Internet-Portal der Deutschen Kreditbank (DKB) ist aus Sicht der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK)...mehr


KEK-Pressemitteilung 01/2017; Ergebnisse 224. Sitzung der KEK

10.01.2017 | KEK

Zulassung Aristo HD / Sendezeit für unabhängige Dritte bei SAT.1mehr


die medienanstalten-Pressemitteilung 01/2017; Langfassung der Studie zur Barrierefreiheit im TV erschienen: Mehr Unterhaltung, bitte! Barrierefreie Angebote haben Marktpotenzial

09.01.2017 | die medienanstalten

Menschen mit Behinderungen sind noch immer von vielen Medien-Angeboten ausgeschlossen und können nicht mitreden, wenn Freunde oder Kollegen über das Fernsehprogramm sprechen. Das ist eines der herausragenden Ergebnisse einer...mehr


die medienanstalten-Pressemitteilung 29/2016; Aufsicht, Digitalisierung und Vielfaltssicherung im Sinne der Mediennutzer Jahresrückblick 2016 der Medienanstalten

21.12.2016 | die medienanstalten

Mit einer konvergenten Medienordnung auf die digitale (R)Evolution zu reagieren – das war 2016 aus Sicht der Medienanstalten das alles beherrschende Thema.mehr


ZAK-Pressemitteilung 12/2016; ZAK beanstandet Verstöße gegen Gebot der Trennung und Kennzeichnung von Werbung

14.12.2016 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) hat in ihrer gestrigen Sitzung in Berlin über Werbeverstöße entschieden:mehr


ZAK-Pressemitteilung 11/2016; Mehr Vielfalt bei DAB+ : Medienanstalten veröffentlichen Ausschreibung für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex

09.12.2016 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat die Ausschreibung für den zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex veröffentlicht. mehr


KEK-Pressemitteilung 11/2016; Ergebnisse 223. Sitzung der KEK

06.12.2016 | KEK

Zulassung SPORT1 Extra und Beteiligungsveränderungen / SPORT1 GmbH / Unternehmenssteckbriefe auf der KEK-Homepagemehr


die medienanstalten-PM 28/2016; Verstärkte Zusammenarbeit der Medienanstalten mit Bundesbehörden notwendig

01.12.2016 | die medienanstalten

Neues Gutachten zur kooperativen Medienregulierungmehr


die medienanstalten-PM 27/2016; Machen Intermediäre Meinung? Neue Studien zur Relevanz von Google, Facebook und Co. bei der Meinungsbildung

30.11.2016 | die medienanstalten

23 Millionen Menschen nutzen täglich Intermediäre zur Information über das Zeitgeschehenmehr


KJM-Pressemitteilung 15/2016; KJM unterzeichnet Absichtserklärung mit koreanischer Medienaufsicht KCSC

24.11.2016 | KJM

Memorandum of Understanding soll internationale Zusammenarbeit stärken.mehr


KJM-Pressemitteilung 14/2016; KJM prüft eine Folge von „Akte X“: Verstoß festgestellt

21.11.2016 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat eine Folge der Serie „Akte X“ (10. Staffel) mit dem Titel „Gründer Mutation“ geprüft und dabei eine Entwicklungsbeeinträchtigung für unter 16-Jährige festgestellt. Die Folge war am...mehr


die medienanstalten-PM 26/2016; Follow The Watchdog – Kennzeichnung von Werbung und Sponsoring in sozialen Medien

18.11.2016 | die medienanstalten

Veranstaltung in Berlin zur Kennzeichnungspraxis bei YouTube & Co.mehr


ZAK-Pressemitteilung 10/2016; Zweiter bundesweiter DAB+-Multiplex: Medienanstalten beschließen Ausschreibung für Plattformanbieter

17.11.2016 | ZAK

Die Gesamtkonferenz der Medienanstalten (GK) hat sich diese Woche in Erfurt darauf verständigt, einen zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex für Plattformanbieter auszuschreiben. mehr


KEK-Pressemitteilung 10/2016; Ergebnisse 222. Sitzung der KEK

08.11.2016 | KEK

Zulassung Gesund.TV / Beteiligungsveränderung Your Family Entertainment AG / Sendezeit für unabhänginge Dritte bei SAT.1mehr


KEK-Pressemitteilung 9/2016; 18. Jahresbericht der KEK

03.11.2016 | KEK

18. Jahresbericht der KEK: Erste Schritte auf dem Weg zu einer konvergenten Medienordnungmehr


die medienanstalten-PM 25/2016; Crossmedial, interaktiv, innovativ – Neue Wege bei der Nachrichtenvermittlung gefragt. GVK-Panel auf den Medientagen München über die Zukunft publizistischer Inhalte im privaten Fernsehen

27.10.2016 | die medienanstalten

„Zuverlässige und glaubwürdige Informationen sind die Grundlage für eine demokratische Willensbildung“, so Winfried Engel, Vorsitzender der Gremienvorsitzendenkonferenz der Medienanstalten (GVK). Publizistisch anspruchsvolle...mehr


die medienanstalten-PM 24/2016; CETA: Regelungen für Medien zukunftsfähig gestalten. Gemeinsame Erklärung der Gremienvorsitzendenkonferenzen (GVK) von Landesmedienanstalten und ARD

27.10.2016 | die medienanstalten

Die Gremienvorsitzenden der ARD und der Medienanstalten haben sich anlässlich ihres jährlichen Treffens im Rahmen der Medientage München mit dem CETA-Freihandelsabkommen und seinen möglichen Auswirkungen auf die Regulierung...mehr


die medienanstalten-PM 23/2016; Plattformregulierung zügig angehen. Gemeinsame Erklärung der Gremienvorsitzendenkonferenzen (GVK) von Landesmedienanstalten und ARD

27.10.2016 | die medienanstalten

Die Gremienvorsitzenden der Medienanstalten und der ARD betonen erneut die Bedeutung einer modernen Plattformregulierung für die Sicherung von Medienvielfalt. Bereits im vergangenen Jahr hatten die Gremien dringenden...mehr


die medienanstalten-PM 22/2016; Neue Studie der Medienanstalten und Aktion Mensch: Deutsches Fernsehen braucht mehr Barrierefreiheit

26.10.2016 | die medienanstalten

Menschen mit Beeinträchtigungen sehen die Barrierefreiheit im deutschen Fernsehen kritisch – so eine neue Studie der Medienanstalten und der Aktion Mensch, die bundesweit erstmals belegt, wie Menschen mit Behinderungen Medien...mehr


KJM-Pressemitteilung 13/2016; Little People, Big Data: Welchen Schutz benötigen Daten von Kindern und Jugendlichen im Netz?

25.10.2016 | KJM

KJM-Panel bei den Medientagen München diskutiert über Anbieterverantwortung beim Thema Datenschutzmehr


die medienanstalten-PM 21/2016; Meinungsmacht der großen Medienkonzerne in Deutschland gesunken

25.10.2016 | die medienanstalten

Aktueller MedienVielfaltsMonitor der Medienanstalten erschienenmehr


ZAK-Pressemitteilung 09/2016; Werbekennzeichnung: ZAK entscheidet über Verstöße

19.10.2016 | ZAK

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat in ihrer gestrigen Sitzung in Stuttgart über folgende Werbeverstöße aufgrund unzureichender oder falscher Kennzeichnung entschieden:mehr


DLM-Pressemitteilung 17/2016; Werbung in Social Media – Medienanstalten publizieren neue FAQs zur Werbekennzeichnung auf YouTube & Co.

18.10.2016 | DLM

Aktualisierter Leitfaden jetzt auch mit Informationen zu Facebook, Twitter, Instagram und Snapchatmehr


KJM-Pressemitteilung 12/2016; KJM bewertet weiteres Konzept zur Altersverifikation positiv

18.10.2016 | KJM

System „De-Mail“ als vollständiges AVS im Sinne des JMStV geeignetmehr


KJM-Pressemitteilung 11/2016; KJM und Selbstkontrollen starten Initiative für Jugendschutzprogramme

13.10.2016 | KJM

Neue Kriterien für „geschlossene Systeme“ und Gütesiegel für anerkannte Programme vorgestelltmehr


KEK-Pressemitteilung 8/2016; Ergebnisse 221. Sitzung der KEK

11.10.2016 | KEK

Zulassung YOL TV / Zulassung RTL Passion / Zulassung ran FIGHTING / Beteiligungsveränderung Volks.TV Verwaltung GmbH / Beteiligungsveränderung DOSB New Media GmbHmehr


Treffer 1 bis 50 von 84
<< Erste zurück 1-50 51-84 vor Letzte >>

Kontakt

Stefanie Reger
Pressesprecherin
Telefon: +49 (0)30 2064690-22

presse(at)die-medienanstalten.de

Hinweis

Pressemitteilungen, die älter als ein Jahr sind, finden sie im Archiv.

RSS-Feed

Die Pressemeldungen aller Gremien und Kommissionen der Medienanstalten als RSS Feed abonnieren weiter