Service

Mediendatenbank der KEK

Die Mediendatenbank der KEK (Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich) enthält Informationen zu Beteiligungen von Unternehmen in den Bereichen bundesweites Fernsehen, Hörfunk und Presse. Die für die Datenbank verwendeten Informationen werden sorgfältig recherchiert und laufend aktualisiert.

Die Daten zum Fernsehbereich sind den bei der KEK geführten Verfahren und den Auskünften der Veranstalter im Rahmen der jährlichen Abfrage für die Programmliste der KEK gemäß § 26 Absatz 7 Rundfunkstaatsvertrag entnommen. Für Beteiligungen an Hörfunkveranstaltern und Presseunternehmen wird dagegen auf allgemein zugängliche Informationsquellen, insbesondere Veröffentlichungen von Unternehmen, Landesmedienanstalten sowie Untersuchungen in Fachzeitschriften, zurückgegriffen. Die KEK übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben.

Mehr zum Thema

  • Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK)