Themen

Radio

Der Hörfunk zählt nach wie vor zu den am meisten genutzten Medien in Deutschland. Laut ma Radio II der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (ag.ma) vom 22. Juli 2015 hören die Befragten an einem durchschnittlichen Tag gut 3 Stunden Radio.

Das Programmangebot der deutschen Privatradios bleibt von großer Vielfalt geprägt. Nach einer Erhebung der Landesmedienanstalten gab es 2014 bundesweit 282 private Hörfunkangebote (Stand: Januar 2014; Quelle: die medienanstalten - Jahrbuch 2014/15, S. 112).

Privates Radio fand bislang - wie auch öffentlich-rechtlicher Hörfunk - vor allem lokal und regional statt: Im Jahr 2014 standen 175 lokalen oder regionalen UKW-Programmen 15 bundesweite und 56 landesweite Privatradioangebote  gegenüber. 

Auch Radio ist in den Prozess der Digitalisierung des Rundfunks eingebunden. Seit 2011 sind auch bundesweite Hörfunkangebote digital terrestrisch zu empfangen. Mittlerweile gibt es 9 bundesweite private DAB-Programme, dazu kommen 18 landesweite und 15 lokale DAB-Angebote (Stand: Januar 2014; Quelle: die medienanstalten - Jahrbuch 2014/15, S. 112).

Welche privaten Hörfunksender in einem Bundesland auf Sendung sind, kann auf den Internet-Seiten der einzelnen Landesmedienanstalten abgerufen werden.

Verzeichnis Hörfunk

Verzeichnis der zugelassenen privaten Hörfunksender

Download PDF

Mehr zum Thema