KJM im Dialog 2023: Einblicke und Streitgespräche zum 20-jährigen Bestehen

Sollten Pornos im Netz frei zugänglich für Kinder und Jugendliche sein oder braucht es eine Alterskontrolle? Muss man exzessiver Nutzung bei Games einen Riegel vorschieben oder reicht Transparenz über mögliche Risiken aus?

Anders gefragt: Wie finden wir einen Ausgleich zwischen denjenigen, denen der Schutz von Minderjährigen wichtig ist und denen, die eine Überwachung oder Beeinträchtigung von Erwachsenen fürchten?

Kinder- und Jugendmedienschutz ist streitbar: Zu unserem 20-jährigen Jubiläum möchten wir alle Positionen auf ein Podium holen und diskutieren.

Kooperatonsveranstaltung mit der Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und bei der Europäischen Union

 

Aufzeichnung der Veranstaltung

KJM im Dialog 2023: Einblicke und Streitgespräche zum 20-jährigen Bestehen

Termin

Mittwoch, 18. Oktober 2023
18.00 - 20.00 Uhr

Ort

Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund
In den Ministergärten 6, 10117 Berlin

Programmflyer

Einladungsflyer zum Download (pdf)

Social Media

#kjmimdialog23

Programm

Uhrzeit

Begrüßung

  • Heike Raab, Staatssekretärin und Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und für Europa und Medien
  • Dr. Marc Jan Eumann, Vorsitzender der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM), Direktor der Medienanstalt Rheinland-Pfalz

Pornografie im Internet – Wie viel Regulierung braucht es?

  • Dr. med. Heike Melzer, Neurologin und Psychotherapeutin
  • Dr. Marc Jan Eumann, KJM-Vorsitzender

Moderation: Vera Linß, freie Medienjournalistin

Themen-Schlaglicht KI

Dr. Jörg Ukrow, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Instituts für Europäisches Medienrecht (EMR)

Thesenbattle – Exzessive Nutzung bei Games: Riesenproblem oder voll übertrieben?

  • Lorenzo von Petersdorff, Stellvertretender Geschäftsführer Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK)
  • Jun.-Prof. Dr. Michaela Kramer, Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt digitale Medien in der Bildung

Moderation: Petra Müller, 2. stellvertretende KJM-Vorsitzende

Zusammenfassung & Ausblick

Dr. Marc Jan Eumann, KJM-Vorsitzender

Ende der Veranstaltung & Einladung zum Get-together

Impressionen