Digitalisierungsbericht Video 2021

Digitalisierungsbericht Video 2021

Der 17. Digitalisierungsbericht der Landesmedienanstalten zeigt: Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie bleiben die Bewegtbildmärkte im Wandel. Langfristige Trends setzen sich fort und erfahren in der Krise zum Teil noch eine Beschleunigung – so zum Beispiel die immer stärkere Ergänzung des linearen TVs durch Onlineangebote, die sich in erhöhten Nutzungszahlen sowohl bei den Streamingdiensten als auch bei den Online-Angeboten der TV-Sender zeigt.

Um bei sich wandelnden Gegebenheiten weiterhin eine freie Meinungsbildung zu gewährleisten, muss sich auch der Regulierungsrahmen anpassen. Mit der Verabschiedung des Medienstaatsvertrags ist dies geschehen. Die diesjährige Ausgabe des Digitalisierungsberichts gibt einen Überblick über die neuen Vorgaben, die nun für Medienplattformen und Benutzeroberflächen gelten.

Die Entwicklungen, die der Grund für die Anpassung des Regulierungsrahmens sind, werden auf Grundlage der Daten und Fakten der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage genauer beleuchtet. Die Analysen machen den Wandel greifbar. Sie zeigen beispielsweise, dass sich die Übertragung und Nutzung von Bewegtbildangeboten auch nach der Volldigitalisierung der Empfangswege immer weiter in Richtung IP-Netze verschiebt. So haben mehr als zwei Drittel der Haushalte in Deutschland ihren Fernseher mit dem Internet verbunden und gut drei von vier Personen nutzen regelmäßig über das Internet verbreitete Videoangebote, egal ob am TV, Smartphone oder auf einem anderen Bildschirm. Dabei sind es – das zeigt die jüngste Erhebung auch – vor allem ältere Personen, die zunehmend die neue Bewegtbildvielfalt im Netz für sich entdecken.

Präsentation Medientage München

 Im Panel am 25.10. präsentierte Kantar die Zahlen der jüngsten, bevölkerungsrepräsentativen Erhebung zur Entwicklung der TV-Übertragungswege, Geräteausstattung und Bewegtbildnutzung.

Mehr lesen

Archiv - Digitalisierungsbericht

2020

Titel Digitalisierungsbericht Video 2020

Digitalisierungsbericht Video 2020

Der sechzehnte Digitalisierungsbericht der Landesmedienanstalten zeigt, dass der Bewegtbildmarkt in Deutschland und anderen europäischen Ländern auch nach der Volldigitalisierung im Umbruch bleibt. Zudem hat die Corona-Pandemie zu einer deutlich gestiegenen Fernseh- und Videonutzung geführt.  

2019

Digitalisierungsbericht Video 2019

Mit dieser Ausgabe feiert der Digitalisierungsbericht seinen 15. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums widmet sich der Digitalisierungsbericht Video einem Rückblick auf die vergangenen 15 Jahre. Der Blick nach vorn beschäftigt sich anschließend mit dem neuen technischen Standard 5G und betrachtet die Möglichkeiten für die künftige Bildschirmnutzung.

2018

Buchtitel des Digitalisierungsberichts Video 2018

Digitalisierungsbericht Video 2018

Im vorliegenden Digitalisierungsbericht Video 2018 steht unter anderem das Ende des analogen Kabelsignals im Fokus. Die verbleibenden Haushalte, die Rundfunk noch analog empfangen, müssen sich bis zur Jahreswende auf den digitalen Empfang umstellen.

2017

Cover Digitalisierungsbericht 2017

Digitalisierungsbericht 2017

Aufgedrängte Bereicherung: Braucht Vielfalt Privilegierung?

2016

Digitalisierungsbericht 2016

Kreative Zerstörung oder digitale Balance: Medienplattformen zwischen Wettbewerb und Kooperation

2015

Digitalisierungsbericht 2015: Digitale Weiten, analoge Inseln - Die Vermessung der Medienwelt

Digitalisierungsbericht 2015

Digitale Welten, analoge Inseln – Die Vermessung der Medienwelt

2014

Digitalisierungsbericht 2014: Alles fließt! Neue Formen und alte Muster

Digitalisierungsbericht 2014

Alles fließt! Neue Formen und alte Muster

2013

Coverbild vom Digitalisierungbericht 2013

Digitalisierungsbericht 2013

Rundfunk und Internet – These, Antithese, Synthese?

2012

Digitalisierungsbericht 2012: Von Macht und Kontrolle im digitalen Zeitalter

Digitalisierungsbericht 2012

Von Macht und Kontrolle im digitalen Zeitalter

2011

Digitalisierungsbericht 2011: Offen, neutral, hybrid - die neue (Un)Ordnung der Medien

Digitalisierungsbericht 2011

Offen, neu, hybrid – die neue (Un)Ordnung der Medien

2010

Digitalisierungsbericht 2010

Rundfunk im Zeichen des Internet
Strukturen und Akteure im Wandel

2009

Cover Digitalisierungsbericht 2009: Auf dem Weg in die digitale Welt – Rundfunk und Internet wachsen zusammen

Digitalisierungsbericht 2009

Digitalisierungsbericht

2008

Cover Digitalisierungsbericht 2008: Die Frage nach dem digitalen Mehrwert – Neue Inhalte und ihre Finanzierung

Digitalisierungsbericht 2008

Digitalisierungsbericht

2007

Cover Digitalisierungsbericht 2007: Weichenstellungen für die digitale Welt – Der Markt bringt sich in Position

Digitalisierungsbericht 2007

Digitalisierungsbericht

2006

Cover Digitalisierungsbericht 2006: Aufbruch ins digitale Zeitalter – Aktuelle Entwicklungen: Plattformen, Adressierbarkeit, IP-TV

Digitalisierungsbericht 2006

Digitalisierungsbericht

2005

Coverbild vom Digitalisierungsbericht 2005: Digital-TV und Analog-Digital-Übergang – Herausforderungen für Unternehmen, Politik und Regulierung

Digitalisierungsbericht 2005

Digitalisierungsbericht