Digitalisierungsbericht 2012: Von Macht und Kontrolle im digitalen Zeitalter

Digitalisierungsbericht 2012

Die Digitalisierung des deutschen Rundfunkmarkts schreitet weiter voran. Dies belegt der Digitalisierungsbericht 2012 der Medienanstalten, der bereits im achten Jahr Zahlen und Fakten zum Stand der Digitalisierung dokumentiert. Im zurückliegenden Jahr haben sich überdurchschnittlich viele TV-Haushalte vom analogen Rundfunksignal verabschiedet und empfangen nun Fernsehen in digitaler Qualität. Dieser überproportionale Anstieg ist vorrangig der Abschaltung des analogen Satelliten zuzurechnen.

Wie schon in den früheren Jahren befasst sich der Digitalisierungsbericht neben den Zahlen zur Digitalisierung mit aktuellen Problemstellungen der Rundfunkwelt. Dieses Jahr stehen weniger die Chancen und Potenziale der Onlinewelt als die Gefahren und Herausforderungen des digitalen Zeitalters im Fokus der Debatten. Die Beiträge befassen sich mit neuen Gatekeepern bei der Suche im Internet und der Nutzung von Onlinevideos. Zudem wird die vermutlich heftigste Debatte der aktuellen Medienpolitik aufgegriffen: die Reformierung des Urheberrechts.

Digitalisierungsbericht 2012 - englische Fassung:

Digitisation 2012: About Power and Control in the Digital Age (PDF Download)

Archiv - Digitalisierungsbericht

2017

Cover Digitalisierungsbericht 2017

Digitalisierungsbericht 2017

Aufgedrängte Bereicherung: Braucht Vielfalt Privilegierung?

2016

Digitalisierungsbericht 2016

Kreative Zerstörung oder digitale Balance: Medienplattformen zwischen Wettbewerb und Kooperation

2015

Digitalisierungsbericht 2015: Digitale Weiten, analoge Inseln - Die Vermessung der Medienwelt

Digitalisierungsbericht 2015

Digitale Welten, analoge Inseln – Die Vermessung der Medienwelt

2014

2013

Coverbild vom Digitalisierungbericht 2013

Digitalisierungsbericht 2013

Rundfunk und Internet – These, Antithese, Synthese?

2012

Digitalisierungsbericht 2012: Von Macht und Kontrolle im digitalen Zeitalter

Digitalisierungsbericht 2012

Von Macht und Kontrolle im digitalen Zeitalter

2011

Digitalisierungsbericht 2011: Offen, neutral, hybrid - die neue (Un)Ordnung der Medien

Digitalisierungsbericht 2011

Offen, neu, hybrid – die neue (Un)Ordnung der Medien

2010

Digitalisierungsbericht 2010

Rundfunk im Zeichen des Internet
Strukturen und Akteure im Wandel

2009

2008

2007

2006

2005