Headerbild Glossar zeigt Buchstabenwürfel ABC auf einem Papierbogen mit zahlreichen Buchstaben darauf

Glossar

Übertragungskapazität

(Transmission Capacity)

Bei der Übertragungskapazität handelt es sich um die Bitrate, für die ein System maximal ausgelegt ist. 
Wird für ein zu übertragendes Signal die verfügbare...

Übertragungsweg

Er beschreibt bei einem Übertragungssystem das Medium, welches für  die Verbindung vom Sender zum Empfänger genutzt wird. Dafür ist auch die Bezeichnung Übertragungskanal üblich.

Bei...

UHF - Ultra High Frequencies

(Ultrahohe Frequenzen)

Mit UHF wird in der Funktechnik der Frequenzbereich 300 MHz bis 3 GHz bezeichnet. Die Wellenlängen liegen somit zwischen 10 cm und 100 cm, weshalb auch der Begriff...

UKW - Ultrakurzwelle

Elektromagnetischer Frequenzbereich von 30 bis 300 MHz. In Deutschland spezieller Radio-Frequenzbereich von 87,5 MHz bis 108,0 MHz für lokale/regionale Radio-Ausstrahlungen in Stereo-Qualität. Guter...

UMTS - universal mobile telecommunications system

Bei UMTS handelt es sich um die dritte Mobilfunkgeneration. Sie wird in Kurzform auch als 3G bezeichnet und arbeitet im Frequenzbereich 1.920 MHz bis 2.170 MHz. UMTS ist neben der Telefonie auch für...

Unicast

(Einzelübertragung)

Bei Unicast liegt eine Signalübertragung von einer Stelle zu einer anderen Stelle vor und zwar  unabhängig von der Entfernung zwischen den beiden Stellen. Dafür gilt auch die...

Uplink

siehe: Aufwärtsstrecke

Glossar der LMS

Zusätzlich zum (eher technikorientierten) Glossar auf dieser Seite finden Sie auf der Homepage der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) ein breit angelegtes Glossar mit Erklärung zu Begriffen aus der Medienwelt

Zum Glossar der Landesmedienanstalt Saarland