Analog-Digital-Umstieg

Kennzeichnet den Wechsel bei Programmen, Diensten und sonstigen Inhalten von der analogen Signalübertragung auf die digitale Signalübertragung. Damit sind üblicherweise auch Änderungen der Leistungsmerkmale verbunden.

Für den Analog-Digital-Umstieg wird umgangssprachlich auch die Bezeichnung Digitalisierung verwendet.

Zum Glossar