B2C - Business to Costumer

Kommerzielle Angebote für Nutzer

Bei B2C handelt es sich um das Konzept, privaten Nutzern (Verbrauchern, Kunden, Konsumenten, …) Waren und/oder Dienstleistungen gegen Entgelt (also kostenpflichtig) anzubieten. Bezogen auf die Medientechnik sind das Bezahlfernsehen (Pay-TV) und das Abruffernsehen (Video on Demand) typische Beispiele dafür.

Zum Glossar