Gleichfrequenznutzung

Gleichfrequenznutzung liegt dann vor, wenn in einem durch terrestrische Sender zu versorgenden Gebiet mehrere Sender mit derselben Frequenz verwendet werden. Diese Konzept ist sehr frequenzökonomisch und kommt zum Beispiel beim digitalen Antennenfernsehen DVB-T zum Einsatz.

Zum Glossar