Internet-Broadcasting

Sammelbegriff für die Übertragung von Radio- und Fernsehprogrammen über das Internet. Die Bezeichnung Broadcasting (= Rundfunk) ist in diesem Zusammenhang fachlich nicht korrekt, weil es sich bei Broadcasting um die Verbreitung von Programmen nach dem Konzept „Einer an Alle“ handelt, wobei der anonyme Zugriff möglich ist. Beim Übertragungsweg Internet sind jedoch stets Punkt-zu-Punkt-Verbindungen gegeben, sodass personenbeziehbare Nutzungsdaten anfallen. Außerdem bedarf es eines kostenpflichtigen Vertrags für den Internetzugang.

Zum Glossar