(Simultaneous Broadcasting [engl.])

(Gleichzeitige Rundfunkverbreitung)

Mit Simulcast wird gekennzeichnet, dass ein Programm gleichzeitig  mit unterschiedlichen Übertragungsverfahren (z.B. digital und analog oder normal auflösend und hochauflösend) und/oder auf unterschiedlichen Übertragungswegen (z.B Satellit und Kabel) verbreitet wird.

Zum Glossar