KJM | 17/2020 |

Öffentliche Ausschreibung einer Studie zu Werbepraktiken von Influencern in sozialen Medien

Explorative Rezeptionsstudie aus Kinder- und Familiensicht

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) schreibt eine Studie zu Werbepraktiken und direkten Kaufappellen an Kinder in sozialen Medien aus. Ziel der öffentlichen Ausschreibung ist, im Zeitraum von Mitte Dezember 2020 bis Mitte Mai 2021 mittels einer explorativen Rezeptionsstudie die kommerzielle Kommunikation von Influencern an Kinder (6 – 13 Jahre) näher zu untersuchen. Die Bewertung der aktuellen Werbepraktiken von Influencern aus Kinder- und Familiensicht soll der KJM Hinweise für eine notwendige und wirksame Rechtsdurchsetzung bei Verstößen gegen den Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) liefern. Darüber hinaus sollen konkrete Empfehlungen abgeleitet werden, die Influencer bei der Einhaltung der rechtlichen Vorgaben unterstützen.

Dr. Marc Jan Eumann, Vorsitzender der KJM: „Mit der zunehmenden Nutzung sozialer Medien schon in jungem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Kinder mit Werbebotschaften ihrer Vorbilder konfrontiert werden. Wir müssen sicherstellen, dass das Vertrauen und die Unerfahrenheit der Kinder dabei nicht ausgenutzt werden. Die Ergebnisse der ausgeschriebenen Studie werden der Kommission für Jugendmedienschutz ermöglichen, dieses Risiko besser zu beurteilen.“

Der vollständige Ausschreibungstext ist hier abrufbar. Angebote können unter Berücksichtigung der dort genannten Vorgaben bis zum 18. November 2020 eingereicht werden.

Pressemitteilungen - Archiv

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2018

Pressemitteilungen 2017

Pressemitteilungen 2016

Pressemitteilungen 2015

Pressemitteilungen 2014

Pressemitteilungen 2013

Pressemitteilungen 2012

Pressemitteilungen 2011

Pressemitteilungen 2010

Pressemitteilungen 2009

Pressemitteilungen 2008

Pressemitteilungen 2007

Pressemitteilungen 2006

Pressemitteilungen 2005

Pressemitteilungen 2004

Pressemitteilungen 2003

Pressemitteilungen 2002

Pressemitteilungen 2001

Pressemitteilungen 2000

Pressemitteilungen 1999

Pressemitteilungen 1998

Pressemitteilungen 1997

RSS Feed