KJM | 10/2020 |

Streamingplattform „TV NOW Premium“ nutzt geeignetes Jugendschutzprogramm

KJM überprüft Eignungsbeurteilung der FSM

Mit „TV NOW Premium“ setzt ein weiteres Video-on-Demand-Angebot ein Jugendschutzprogramm ein, das den Vorgaben des deutschen Gesetzgebers entspricht. Die RTL Interactive GmbH hat der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) ihre accountbezogene Schutzfunktion bei „TV NOW Premium“ zur Prüfung vorgelegt. Die FSM beurteile die Funktion als geeignetes Jugendschutzprogramm im Sinne des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages (JMStV).

Sobald die Schutzfunktion des Programms aktiviert ist, können minderjährige Nutzerinnen und Nutzer der Streamingplattform nur noch auf altersgemäße Inhalte zugreifen. Inhalte, die nicht der eingestellten Altersstufe entsprechen, müssen durch die Eingabe einer vierstelligen PIN entsperrt werden. Die entsprechende Altersstufe und die Jugendschutz-PIN wurden zuvor durch die Person, die den Account besitzt, festgelegt. Eine Änderung dieser Angaben kann nur nach Eingabe des Nutzerpasswortes erfolgen.

Im Rahmen der regulierten Selbstregulierung hat die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) die Rechtmäßigkeit der FSM-Entscheidungen überprüft und keine Überschreitung des Beurteilungsspielraums festgestellt. Damit bietet die RTL Interactive GmbH den Nutzern von „TV NOW Premium“ ein als geeignet beurteiltes Jugendschutzprogramm für geschlossene Systeme an.

Der Vorsitzende der KJM, Dr. Marc Jan Eumann, begrüßt die positive Eignungsbeurteilung: „Mit der Mediengruppe RTL hat ein weiterer maßgeblicher Player unserer Medienlandschaft ein Jugendschutzprogramm für sein Video-on-Demand-Angebot entwickelt und nimmt auf diese Weise seine Verantwortung gegenüber jungen Menschen wahr. Erneut zeigt sich damit das Potential, das der technische Kinder- und Jugendmedienschutz in einer digitalen Welt entfalten kann.“

Hintergrund:
Gemäß den gesetzlichen Regularien sind die anerkannten Einrichtungen der Freiwilligen Selbstkontrolle für die Eignungsprüfung von Jugendschutzprogrammen zuständig. Die KJM überprüft anschließend, ob die Selbstkontrolleinrichtung die rechtlichen Grenzen ihres Beurteilungsspielraums eingehalten hat.

Pressemitteilungen - Archiv

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2018

Pressemitteilungen 2017

Pressemitteilungen 2016

Pressemitteilungen 2015

Pressemitteilungen 2014

Pressemitteilungen 2013

Pressemitteilungen 2012

Pressemitteilungen 2011

Pressemitteilungen 2010

Pressemitteilungen 2009

Pressemitteilungen 2008

Pressemitteilungen 2007

Pressemitteilungen 2006

Pressemitteilungen 2005

Pressemitteilungen 2004

Pressemitteilungen 2003

Pressemitteilungen 2002

Pressemitteilungen 2001

Pressemitteilungen 2000

Pressemitteilungen 1999

Pressemitteilungen 1998

Pressemitteilungen 1997

RSS Feed