Veranstaltungsarchiv

Public Value - Was leistet das private Fernsehen?

Panel der Gremienvorsitzendenkonferenz der Medienanstalten (GVK) im Rahmen der Medientage München 2018

Unboxing the Loot: Wie neue Trends Online-Gaming verändern

Panel der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) im Rahmen der Medientage München 2018

TV für Alle - Wie finde ich barrierefreie TV-Angebote?

Gemeinsames Panel der Sozialhelden, der Medienanstalten, ARD, ZDF und VAUNET im Rahmen der Münchner Medientage 2018

Präsentation Digitalisierungsbericht Video 2018

Anlässlich der Präsentation des diesjährigen Digitalisierungsberichts Video wurden die aktuellen Daten und Fakten zur Digitalisierung der TV-Empfangswege und der digitalen Bewegtbildnutzung in Deutschland präsentiert. Darüber hinaus wurde die zunehmende Dynamik hinsichtlich Livestreaming, Video-on-Demand und Auffindbarkeit von TV- und Videoinhalten beleuchtet.

Digitalradiotag 2018

Am 3. September präsentierten die Medienanstalten erstmals im Rahmen des Digitalradiotags den Digitalisierungsbericht Audio. Dieser stellt ausführlich aktuelle Entwicklungen der digitalen Radio- und Audionutzung dar.

 

 

Trimediale 2018

Der Wandel als einzige Konstante – Wie kann die Medienregulierung Schritt halten?

Meinungsbildung per Facebook, Video-Streaming statt Fernsehen, Nachrichten vom digitalen Sprachassistenten: Die Transformation der Mediengesellschaft, neue Geschäftsmodelle und die Änderung der Mediennutzung stellen die Regulierung von Online- und Rundfunkmärkten vor große Herausforderungen.

 

How to catch the millennials? Präsentation des Content-Berichts 2017

Der aktuelle Content-Bericht der Medienanstalten legt den Fokus auf Medien für Millennials. Die Frage ist: Wie erreicht man die junge Generation? Auf den konventionellen Wegen des linearen Fernsehens wohl eher nicht.

Junge Mediennutzer erwarten Content, der sie dort abholt, wo sie sich bewegen. Sie wollen Formate, die anders erzählt und Informationen, die auf Augenhöhe vermittelt werden. Und das am besten jederzeit und überall verfügbar.

DLM-Symposium 2018: Digitale Medienordnung - Perspektiven für das 21. Jahrhundert

Konvergente Medienordnung. Dieser Begriff bewegt die medienpolitische Diskussion in Deutschland wie kein zweiter. Es geht um nicht weniger als den Zugang zu und die Auffindbarkeit von Content in der digitalen Medienwelt.