Veranstaltungsarchiv

#watchdog 18: Recht(s)-sicher durch die Welt des Influencer Marketings

Influencer Marketing spielt in den sozialen Netzwerken eine wachsende Rolle. Kooperationen zwischen Unternehmen und sog. Influencern nehmen immer mehr zu. Gleichzeitig war die korrekte Kennzeichnung von Werbung im vergangenen Jahr wieder Gegenstand einer Vielzahl von Gerichtsentscheidungen. Die Presse reagierte mit Schlagzeilen wie „Abmahnwelle gegen Influencer und Blogger“ und „Kennzeichnungspflicht auch bei selbst gekauften Produkten“.

Public Value - Was leistet das private Fernsehen?

Panel der Gremienvorsitzendenkonferenz der Medienanstalten (GVK) im Rahmen der Medientage München 2018

Unboxing the Loot: Wie neue Trends Online-Gaming verändern

Panel der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) im Rahmen der Medientage München 2018

TV für Alle - Wie finde ich barrierefreie TV-Angebote?

Gemeinsames Panel der Sozialhelden, der Medienanstalten, ARD, ZDF und VAUNET im Rahmen der Münchner Medientage 2018

Präsentation Digitalisierungsbericht Video 2018

Anlässlich der Präsentation des diesjährigen Digitalisierungsberichts Video wurden die aktuellen Daten und Fakten zur Digitalisierung der TV-Empfangswege und der digitalen Bewegtbildnutzung in Deutschland präsentiert. Darüber hinaus wurde die zunehmende Dynamik hinsichtlich Livestreaming, Video-on-Demand und Auffindbarkeit von TV- und Videoinhalten beleuchtet.

Digitalradiotag 2018

Am 3. September präsentierten die Medienanstalten erstmals im Rahmen des Digitalradiotags den Digitalisierungsbericht Audio. Dieser stellt ausführlich aktuelle Entwicklungen der digitalen Radio- und Audionutzung dar.

 

 

Trimediale 2018

Der Wandel als einzige Konstante – Wie kann die Medienregulierung Schritt halten?

Meinungsbildung per Facebook, Video-Streaming statt Fernsehen, Nachrichten vom digitalen Sprachassistenten: Die Transformation der Mediengesellschaft, neue Geschäftsmodelle und die Änderung der Mediennutzung stellen die Regulierung von Online- und Rundfunkmärkten vor große Herausforderungen.