Best Effort oder Diskriminierung – Wie geht Netzneutralität?

Technisches Symposium der Medienanstalten

Spätestens seit den Überlegungen der Telekommunikations‐Anbieter zur Drosselung von Datenraten für den Endnutzer wird das Thema Netzneutralität auch in der breiten Öffentlichkeit diskutiert.

Wo liegt die Grenze zwischen technisch notwendiger und ökonomisch getriebener Priorisierung? Wer profitiert von möglichen Einschränkungen der Netzneutralität im Umfeld der heutigen Medienangebote? Brauchen wir nicht sogar eine Medienpriorisierung, damit auch Nischenangebote beim
Nutzer in angemessener Qualität ankommen?

Das technische Symposium der Medienanstalten setzt die Reihe der TKLM-Symposien der vergangenen Jahre fort. Ziel ist, komplexe technische Sachverhalte für medienpolitische Entscheidungen verständlich aufzubereiten und damit zu einem differenzierten öffentlichen Diskurs beizutragen.

Dokumentation

Veranstaltungsflyer (PDF)

 

 

 

 

Um die Karte von Google Maps anzuzeigen, müssen Sie auf den untenstehenden Link klicken. Damit stimmen Sie zu, dass Daten an die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA übermittelt werden. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Google LLC.

  • Landesvertretung Thüringen
  • Mohrenstraße 64
  • 10117 Berlin