Im Auge des Shitstorms - Forum-Talk und Live-TV-Event

Hass und Hetze als Instrument der politischen Auseinandersetzung

Der Hass im Netz, Mobbing und Extremismus stellen uns vor Herausforderungen, die wir als Gesellschaft angehen müssen. Es gibt kaum ein Thema, das uns in den Medienanstalten zuletzt so sehr beschäftigt hat – in der Medienaufsicht und in der Medienbildung – und wir denken, dass darüber gar nicht genug gesprochen werden kann.

Wir haben deshalb den Fokus in unserem aktuellen Jugendschutz- und Medienkompetenzbericht auf dieses Thema gerichtet und möchten es jetzt in einem Forum-Talk erneut aufgreifen. Inhaltlich sollen hier vor allem Hass und Hetze als Instrument politischer Auseinandersetzung im Mittelpunkt stehen.

Experten aus Praxis, Forschung, Politik und Aufsicht werden über ihre Erkenntnisse, Erfahrungen mit dem Hass im Netz berichten und diskutieren. Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind und an der Diskussion teilnehmen!

16:00 Uhr Welcome/Intro

  • Cornelia Holsten, Vorsitzende der DLM und der ZAK, Direktorin der Bremischen Landesmedienanstalt (brema)

16:10 Uhr Facts

#Hass im Netz – der schleichende Angriff auf unsere Demokratie

  • Dr. Matthias Quent, Direktor des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft – Thüringer Dokumentations- und Forschungsstelle gegen Menschenfeindlichkeit

16:30 Uhr Creators Live-Channel

Im Auge des Sturms

  • Inge Hannemann, Bloggerin „altonabloggt“
  • Thomas Laschyk, Blogger „Der Volksverpetzer“
  • Jan Schipmann, Blogger „DIE DA OBEN“

17:15 Uhr Regulierer Live-Talk

Was (können) wir tun?

  • Dr. Marc Jan Eumann, Direktor der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK - medienanstalt rlp)
  • Thomas Fuchs, Direktor der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH)
  • Dr. Meike Isenberg, Referentin für Medienpolitik und -ökonomie bei der Landesanstalt für Medien NRW

18:00 Uhr Podium und Diskussion

  • Inge Hannemann, Bloggerin „altonabloggt“
  • Thomas Laschyk, Blogger „Der Volksverpetzer“
  • Jan Schipmann, Blogger „DIE DA OBEN“
  • Johannes Selle MdB, Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Medien

Moderation: Ine Dippmann, Vorsitzende des DJV-Landesverbandes Sachsen

Termin: 30. September 2019

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular

Programm

Flyer zum Download (PDF)

Save the Date!

Termin zu iCal/Outlook hinzufügen (ics)

Um die Karte von Google Maps anzuzeigen, müssen Sie auf den untenstehenden Link klicken. Damit stimmen Sie zu, dass Daten an die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA übermittelt werden. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Google LLC.

  • ALEX Berlin
  • Rudolfstr. 1-8
  • 10245 Berlin