Die Medienanstalten sind zuständig für Zulassung und Regulierung des privaten Rundfunks in Deutschland und für die Aufsicht und Vielfaltssicherung von Online-Medien.

DLM-Symposium 2023

Vielfalt gewährleisten, Staatsferne sichern: Europa im Spannungsfeld der Medienpolitik

Die Veranstaltung findet am 22. März 2023 in der Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund statt und wird live gestreamt von ALEX Berlin.

Vielfaltsbericht 2022

Der aktuelle Vielfaltsbericht der Medienanstalten zeigt aus verschiedenen Perspektiven, wie die Sicherung von Vielfalt in Zeiten der Volldigitalisierung gelingen kann.

Mehr lesen

Fakten + Impulse

Das neue Forschungsportal der Medienanstalten präsentiert Ergebnisse verschiedener Forschungsprojekte des Fachausschusses Regulierung. Sie finden neben pointierten Artikeln, Debattenbeiträgen und Positionspapieren auch eine Fülle an Datenmaterial.

Public Value

Veröffentlichung der Public-Value-Angebote, die leicht auffindbar sein müssen

Aktuelle Meldungen

die medienanstalten | 01/2023 |

Staatsferne der Medienaufsicht sichern und Medienvielfalt für die Nutzerinnen und Nutzer gewährleisten

Themenschwerpunkte der Medienanstalten im Jahr 2023

ZAK | 01/2023 |

Staatsferne der Medienaufsicht und Public-Value-Angebote im Blickfeld der Medienregulierer im Jahr 2022

Die Entscheidungen der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der letzten 12 Monate

die medienanstalten | 32/2022 |

Aktiver Gestalter unserer Medienordnung

DLM dankt Joachim Becker für seine Verdienste für die deutsche Medienaufsicht

alle Meldungen

Video Trends

Der „Digitalisierungsbericht Video“ wird seit 2022 unter dem neuen Titel „Video Trends“ veröffentlicht.

Streaming im Internet

Bis auf Weiteres verlängert: Vereinfachtes Anzeigeverfahren für Live-Streaming von kulturellen Veranstaltungen, Gottesdiensten oder Bildungsangeboten

Medienintermediäre transparent

In der Aufzeichnung werden die Ergebnisse der Studie „Medienintermediäre transparent“ der Medienanstalten vorgestellt, die Transparenzangaben von Medienintermediären aus Sicht der Nutzerinnen und Nutzer empirisch untersucht.

Ausschreibung

Ausbildungsangebot im Rahmen des juristischen Vorbereitungsdienstes

PDF-Download